Mittwoch, 13. Mai 2015

Grüne Deko

Hallo ihr Lieben,
hab ich euch schon gesagt, dass ich total gerne Kakteen und andere Grünpflanzen mag?
Vor allem die kleinen Minikakteen haben es mir angetan - die kann man so schön in alte Teedosen verdekorieren.


Und weil man sie nicht ständig gießen muss, sind sie mir auch noch sehr sympathisch.
Mir ist echt schon die ein oder andere Pflanze vertrocknet....


Ich liebe alte Blechdosen.


Und so sieht mein kleines Kakteenregal im Ganzen aus.


Man braucht dazu nur eine alte Holzkiste, ein paar alte Teedosen und ein paar Minikakteen.


(M)ein Elefantenfuss braucht zum Glück auch nicht viel Wasser.
Solche Gewächse haben bei mir die größten Überlebenschancen ☺☺☺  


Leider kenne ich von dieser schönen Pflanze nicht den Namen. 
Vielleicht kann mir ja einer von euch weiterhelfen? 

Durch ihre palmenartigen Blätter bringt sie richtiges Sommerfeeling ins Wohnzimmer.


Überall stehen oder hängen bei mir kleine bis mittelgroße Pflanzen rum.
Sie sind ein Muss für mich, denn sie machen jeden Raum lebendig.


♥♥♥♥♥♥ 


Selbst auf dem Esstisch stehen sie rum ....


Dieses kleine "Insekt" hat mir mein Liebster aus Nicaragua mitgebracht. 
Kleine Jungs haben sekundenschnell aus Palmenwedel gebastelt. Cool oder?

Das war heute ein recht grüner Post.
Macht es gut und habt morgen einen schönen Feiertag,
Simone

Kommentare:

  1. Liebe Simone,

    was für eine gute Idee, mit den Teedosen diese kleinen grünen Schätzchen ins rechte Licht zu setzen. Hier sind Topf und Pflanze schön.

    Herzliche Grüße
    Knitgudi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine super Idee!!! Ich sammle auch alte Teedosen und mag Kakteen und Sukkulenten sehr. Da passt dein Kakteenregal perfekt! Schöne Exemplare übrigens - sowohl die stacheligen Gesellen als auch die Dosen:)
    Liebe Grüße,
    Attila

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Simone,
    Die teedosen sind klasse, die finde ich Super schön. Besonders mit den kleinen Kakteen.
    Und Sukkulenten mag ich auch. Die sind ein richtiger Hingucker.
    Hab morgen einen schönen Feiertag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Sieht superschön aus! Ich bin auch ein Topfpflanzenkiller, aber der anderen Art. Ich ertränke sie meistens!
    :)

    AntwortenLöschen
  5. tolle Ideen ganz wunderbar umgesetzt. auch ich liebe diese (alten) Blechdosen!
    lg
    margit

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Kakteen auch sehr toll. NAchdem ich alle Grünpflanzen aus unserem Heim verbannt habe, ziehen die kleinen Stachelkerle jetzt nach und nach wieder ein. Süße Ideen mit den Teedosen, sieht echt schön aus.
    Lienste Grüße yve

    AntwortenLöschen
  7. Hi Simone,
    Kakteen sind mitunter bei uns im Haus die einzigen Gewächse, die überleben können!
    Drinnen hab ich einfach keinen grünen Daumen!
    Deine Pflanzenn hast Du super präsentiert! In den Blechdosen kommen sie super zur Geltung und umgekehrt gilt es sogar auch!

    Liebe GRüße,
    Moni

    AntwortenLöschen