Montag, 26. Januar 2015

Auf der Suche nach Inspiration

Leute - mich hat die Blog-Unlust gepackt habt ihr vielleicht auch schon bemerkt.
 
In letzter Zeit habe ich mir sooooo oft vorgenommen, Fotos für den Blog zu machen.....


.... aber jedesmal kam etwas dazwischen. 
Nun ja ihr habt Glück - ein paar Fotos sind trotzdem zusammengekommen.
☺☺☺


Trotzdem fehlt es mir dieses Jahr noch an der nötigen Motivation.

 Dieses Beutelchen ist eigentlich ein Brotsack. 
Leider riecht er innen derart nach Gummi, so dass ich ihn kurzerhand umfunktioniert habe.

Ich genieße gerade einfach nur das Leben in vollen Zügen, mit all seinen schönen und weniger schönen Seiten. 
An diese Unbeschwertheit mal nicht an den nächsten Post zu denken könnte ich mich glatt gewöhnen....


Im Moment mag ich sehr dezente Deko.
Passt gut in mein neues Konzept, denn ich möchte reduzieren.
Weniger ist mehr - ihr wisst schon! 
Mal sehen, ob ich es umsetzen kann.

  
Ein paar pflegeleichte Pflanzen sind genau das richtige für mich. ☺☺☺


♥♥♥♥♥♥ 

  
Trotz meiner Blog-Auszeit findet die wöchentliche Revival-LinkParty statt. 
Wenn es meine Zeit erlaubt, besuche ich selbstverständlich eure schönen Blogs und lasse mich zusätzlich im www inspirieren.


Eine der größten Inspirationsquellen für mich ist definitiv pinterest, aber auch dieses Online-Magazin oder Roombeez.
Seitdem Bianca dort ihre Beiträge schreibt, schaue ich da regelmäßig vorbei und habe dadurch schon einige kreative Blogs für mich entdeckt.


Die kleinen Peace-Holzhäuschen habe ich schon vor einiger Zeit selber gemacht.
Cool oder?


Mit meinen Lieblingsblumen möchte ich mich für heute von euch verabschieden.
Habt eine schöne Zeit und genießt das Leben,
Simone

Kommentare:

  1. Das ist aber lieb von dir, dass du mich auf Roombeez regelmäßig besuchst! Ich freu mich sehr darüber! ♥
    Und ja, deine Peace-Häuschen sind richtig cool!!!
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Simone,
    Wenn Du schreibst "ich geniesse das Leben in vollen Zügen", dann ist das doch ein wunderbarer Grund, nicht zu bloggen. Und wenn Dir wieder danach ist, Deine LeserInnen werden es schon merken und gerne immer wieder vorbeischauen, da bin ich sicher. Deine unaugeregte Deko gefällt mir sehr gut.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Simone,
    Bilder machen, Texte schreiben und as halt alles so dazugehört, macht
    wirklich auch Arbeit. Und wenn du mal keine Lust hast, verstehe ich das.
    Ist doch toll wenn du dein Leben in vollen Tügen genießen kannst.
    Deine Deko finde ich übrigens super schön.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone,
    mir geht es zur Zeit ähnlich und man sieht auch an der täglichen Blogliste, dass es einigen auch so geht. Viele sind auch mittlerweile komplett zu instagram abgewandert.... tja, machen wir das Beste draus!
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Also keine Sorge, deinen Fotos sieht man die Unlust überhaupt nicht an! Und Inspiration und Motivation kommen sicher Hand in Hand mit dem Frühling. Unbeschwertheit und Lebenslust sollten sowieso immer Vorrang haben!!!! Genieße es einfach!
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Lass dich nicht stressen und mache einfach das worauf du Lust hast!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Ach, komm! Deine Leser freuen sich für dich einfach , wenn es dir gut geht... mit Fotos oder ohne! Lass es dir gut gehen und mache weiterhin, dass was du magst... ganz ohne Stress und Druck!
    Liebe Grüße und schöne Woche!
    Natalia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Simone,
    so wie Dir geht es zur Zeit vielen scheint mir....und ich möchte mich nicht davon ausschliessen.
    Bei mir kommt sie langsam wieder...die fehlende Inspiration...und die Motivation....aber so lange sie nicht da ist, sollte man sich auch nicht zwingen...jeder braucht mal eine kreative Pause!
    Geniesse es und zeige uns wieder Deine wunderbaren Dinge, sobald Dich die Lust wieder packt!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Simone,
    Diesen Brotbeutel wollte ich mir auch schon kaufen, zum Glück noch nicht....denn Brot mit Gummierung mag ich nicht so gerne!!!
    Deine Brettchen finde ich klasse. Da warst Du doch kreativ.
    Ich freue mich aber auf den nächsten Post von Dir, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Simone,
    mach Dir mit dem Blogen bitte keinen Stress!
    Auch wenn mal Wochenlang nix passiert, ist das kein Untergang!
    Den Brotbeutel hast Du jedenfalls super umfunktioniert und die
    Peace-Häuschen gefallen mir richtig gut!

    Mach was Dir gefällt und richte Dich nicht danach, was andere denken könnten ♥

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Simone,
    ach das kann doch mal vorkommen, daß einen die Blogunlust packt.
    Genieße doch derzeit Dein Leben und wenn der Frühling wieder kommt, klappt das sicher auch wieder mit dem Bloggen.
    Deine Holzhäuschen sind ja klasse =) und den Übertopf (der zuvor ein Brötchenkorb war) gefällt mir in dieser Form eh viel besser.

    Sei ganz lieb gegrüßt und genieße Deine Blogpause
    Sylvi

    AntwortenLöschen