Montag, 10. März 2014

DIY oder Giveaway

das ist hier die Frage

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich was ganz besonderes für euch gemacht.

Vielleicht kann sich ja noch der ein oder die andere an die Weihnachtsgeschenke, welche ich meinen Liebsten geschenkt habe, erinnern. Da hatte ich Knopf-Untersetzer gewerkelt.....


.....ja genau solche.


Damals hatte ich auch versprochen, wenn Interesse besteht, ein DIY zu machen.
Was soll ich sagen, einige wollten das DIY und heute endlich bekommt ihr es.

☺☺☺


Als erstes müsst ihr euch solche Fleischteller bzw. Untersetzer besorgen.
Dürfte das leichteste an diesem DIY sein.

 

Dann benötigt ihr noch so eine Lochsäge samt Bohrmaschinchen, einen Zollstock und Bleistift.


Hier nochmal in voller Größe.


Nun geht´s los.
Zeichnet ein Kreuz im rechten Winkel auf das Brettchen. Ich habe es per Augenmaß gemacht - kommt ja hier nicht auf den Millimeter an. Die gekreuzten Linien sollten sich möglichst in der Mitte des Brettchens treffen.  Dann markiert ihr vom Mittelpunkt aus, auf jeder Linie mit gleichen Abstand einen Punkt.


Ran an die Arbeit!
Setzt die Bohrspitze am Markierungspunkt an und bohrt schön vorsichtig, da das Holz ziemlich hart ist.


 Et voilà!
 Das erste Löchlein ist gebohrt - nun das ganze noch 3x machen.


Wenn euer Untersetzer in etwa so aussieht, habt ihr es fast geschafft.
Zuletzt werden nur noch die gebohrten Löcher "engratet".


Geschafft! 
War doch gar nicht soooooooo schwer oder?


Und jetzt habe ich noch eine klitzekleine Überraschung für euch, meine neuen und treuen LeserInnen.

Ich verlose diese beiden, nur für euch gewerkelten, Knopf-Untersetzer.
Verlost wird je ein Untersetzer - es wird also 2 GewinnerInnen geben .


Mitmachen kann selbstverständlich jeder - ob mit oder ohne Blog. 
Wer keinen Blog hat, bitte den Namen und vielleicht noch ne Stadt angeben. E-Mail Addy geht auch.
  Hinterlasst mir einfach unter diesem Post einen netten Kommentar.
Wer mag kann gerne das letzte Foto auf seinen Blog mitnehmen.
Die Verlosung endet am 23. März 2014.
Jetzt wünsche ich allen noch ganz viel Glück
und eine wunderschöne Woche,

Simone
 -----------------------------------------------------------------------



Kommentare:

  1. Liebe Simone,

    Eine ganz tolle DIY A Leitung! Danme fürs Teilen. Die Untersetzer sind Hammer schön. Da kann icb nicht widerstehen mit zu machen. Dein Bild nehme ich mit!
    Wen du magst, ich habe aucb grad eine Verlosung laufen. Auch was selber gemachtes!
    http://herzblut02.blogspot.de/2014/02/origami-armkettchen-verlosung.html?m=0

    Glg von Sissi

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja mal wirklich klasse! Und die Verlosung ist direkt an meinem Geburtstag - da muss ich mitmachen...
    Dein Bildchen macht es sich gerade in meiner Sidebar gemütlich!

    Liebe Grüße aus dem Saarland
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Simone,
    aaaahhhhh wie geil,
    ich stehe ja mega auf Knöpfe,
    da wäre ja so ein Untersetzer ja große Klasse!
    Danke für das tolle DIY, das kann man ja leicht nachmachen.
    Auf so ne Idee wäre ich nie gekommen ;-)
    A ganz liabs Grüßle,
    Andy

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie genial einfach und doch einfach genial ist das denn bitte?!?! Herrlich und in Ermangelung an Zeit muss ich einfach in den Lostopf hüpfen...oder im Falle des Nichtgewinnens diese Aufgabe delegieren *hihi* Weil ich brauch auch uuuuunbedingt Knopfuntersetzer!! Jawohl!!
    Sonnige Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee.

    Ist ein Blickfang in der Küche oder auf dem Esstisch.

    Einen schönen Sonnigen Tag.

    Liebe Grüße

    Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Wow, sind die genial aber viel zu schade als Untersetzer. Ich würde sie viel lieber als Deko in mein Nähzimmer hängen, darum versuche ich mal mein Glück.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  7. Die sind toll geworden! Da mach ich auch gern mit. :)
    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Simone,

    eine einfache, aber doch auch wieder geniale Idee. Vielen lieben Dank fürs Teilen deiner DIY-Anleitung. Da kann ich ja gar nicht anders als mein Glück zu versuchen und in den Lostopf zu hüpfe. Dein Bild habe ich mitgenommen.
    Liebe Grüße und allen TeilnehmerInnen viel Glück
    Mandy

    AntwortenLöschen
  9. wow! was für klasse idee. was 4 löcher bewirken können, echt unglaublich!
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Simone,

    auch wenn ich schon länger nichts beitragen konnte, bin doch immer zu Besuch bei dir ;-)
    Und heute eben, um das Bild zum verlinken mitzunehmen und in den Lostopf zu hüpfen!

    Komm' gut in die neue Woche & liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  11. hallo simone, das ist ja eine besondere idee, und vielleicht habe ich ja glück, und gewinne schon einen fertigen untersetzer bei dir!! würde mich soooooooooooooo freuen!!liebe grüße und einen schönen montag, sylvie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo du Liebe,
    also bevor ich mir jetzt einen Lochbohrer kaufe, versuche ich erstmal bei dir mein Glück :o)
    Und so wie ich mich kenne, sieht man mich anschließend doch im Baumarkt rumwurschteln :o)
    Egal... ich versuche es und danke dir für dieses super tolle Gewinnspiel!!
    Hab einen schönen sonnigen Tag und liebste Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  13. OOOOOH....ich liebe Knöpfe.
    Dann hüpfe ich doch auch schnell ins Lostöpfen und danke ganz artig für die tolle Verlosung und das DIY.
    Ganz liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen
  14. Wow - was für eine klasse Verlosung! :)
    Deine Lochsäge ist irgendwie 10x kleiner als unsere ... also zumindest der Aufsatz.
    Damit wir dann hier nicht irgendwann mit merkwürdigen riesigen Holzringen dastehen (mit denen wir so rein gar nichts anzufangen wissen), hoffe ich doch sehr, dass das vielleicht mit dem Gewinnspiel bei dir klappt *g*

    Hab einen tollen Wochenstart! :)

    Liebe Grüße
    Su

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Simone,
    da springe ich doch gerne mal in dein Lostöpfchen, denn im Moment komme ich zu nix.
    Vielleicht klappts ja mit den Knöpfchen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine tolle Anleitung. Da könnte ich mit meinem Schatz ja mal werkeln - alleine traue ich mich sowas nie so ganz, es reicht, wenn er da steht :D Trotzdem versuche ich mein Glück, denn so tolle Untersetzer auf der Tafel, wenn die Nähfreunde kommen ist perfekt.

    Liebe Grüße
    Rebecca, die sich sehr über die tolle Anleitung freut

    AntwortenLöschen
  17. Hach, was eine tolle DIY Anleitung... und es ist ja wirklich nicht so schwer die tollen Untersetzer zu 'bauen' :0) Gerne gewinne ich aber bei Dir bei der klasse Verlosung... Ganz liebe Grüße und weiter so viel tolle Ideen... Doris :0)

    AntwortenLöschen
  18. Herrliche Knöpfe ...ehem ..Knopfuntersetzer :O))) ... sind das :O)))
    Ich wünsche Dir noch einen sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Moin Simone,
    was für eine witzige, dekorative Idee. Ich habe mich schon lange gefragt, was ich mit meinen ollen, leider dunkelbraunen Brettern mache - nun geht meine Fantasie auf Wanderschaft. sehr gut.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  20. Oh wie toll!!!
    Dann brauch ich meinen Mann nicht losschicken, mir welche zu machen!
    Und wenn ich Glück habe, bekomme ich ein ganz tolles Geburtstagsgeschenk von Dir!!!
    Danke für das DIY!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  21. Das ist ja eine tolle Idee und soooooo schön!
    Ist doch wohl klar, dass ich den den Lostopf springe! Da muss ich mein Glück versuchen, wo ich doch so selten mit der Bohrmaschine arbeite :O( Das muss ich noch üben (lach)!

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht Dir
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Wow - die sind so toll - da ich keinen Forstnerbohrer habe hüpfe ich auch mal mit ins Lostöpfchen. LG

    AntwortenLöschen
  23. Die Idee ist ja cool! Ich hab sogar noch solche Holzbrettchen in neu rumliegen^^ Die müssen morgen gleich dran glauben... :D

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Ach, was für eine geniale Idee! Da muss ich doch direkt ins Lostöpfchen springen. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Simone,
    tolle Knöpfe hat Du da gewerkelt. Ich muss gestehen,daß ich die von Weihnachten gar nicht kannte ;-) so in Natur sehen die echt hübsch aus und können ja noch vielfältig lackiert werden.
    Danke für die Anleitung und jetzt hüpfe ich auch in den Topf und versuche mein Glück.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  26. Die sind aber toll, vielen Dank für die Anleitung, leider fehlt mir das Werkzeug. Daher finde ich deine Verlosung super!
    Vielleicht habe ich ja Glück.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  27. Toll. Ich liebe Knopfbrettchen. Schon vor langer Zeit machte ich welche und hab sie auch zu Weihnachten ´12 verschenkt :-) Jetzt hab ich keines hier und hüpf deswegen mal fix in den Lostopf :-D

    Liebe Grüße
    Sandra
    http://stil-alluere.de/knopfbrettchen

    AntwortenLöschen
  28. Als olle Knopftante geht mir da natürlich das Herz auf! Danke für die ausführliche Anleitung ;-)
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  29. O, wie wunderschön! Ich sah sie, wollte einen Kommentar schreiben, las weiter und stellte fest, dass man so einen Großknopf sogar gewinnen kann - hurra! Hurra für diese Idee, hurra für die Gewinner (ich gewinne nur beim Pokern, versuchs aber natürlich trotzdem ;) ), hurra für die tollen Knöpfe!

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Simone,

    ich finge die Knopfuntersetzer toll und werden deine DIY-Anleitung selber einmal ausprobieren. Vielen Dank!
    Ich habe deinen Blog bei mir verlinkt.

    Liebe Grüße
    Kathy

    http://kathys-bastel-lounge.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  31. Der Untersetzer ist ja klasse, sowas Tolles fehlt mir noch.
    Dann hüpfe ich mal ins Lostöpfchen. :o)

    Liebe Grüße,
    Elfchen

    AntwortenLöschen
  32. Ganz lieben Dank für das Teilen der tollen Idee. Werde gleich mal mit meinem Mann sprechen, ob wir das noch als schnelles Geburtstagsgeschenk für meine Freundin umsetzen können…
    Für mich selbst hüpf ich aber auch gern noch mit in den Lostopf, weil Geschenke sind toll…

    Herzliche Grüße
    Konstanze

    AntwortenLöschen
  33. Klasse deine Untersetzer.
    Schade, dass ich nicht so eine Lochsäge habe. Obwohl, wenn ich den liebsten Ehemann ganz lieb anschaue, vielleicht kauft der mir ja sowas *hihi* ?!
    Ich schaue mich jetzt noch ein wenig bei dir um.....:-)
    ....liebe Grüße, Kadi

    AntwortenLöschen
  34. Ach sind die schön! Und da ich mit der Bohrmaschine nicht besonders gut befreundet bin, find ich das Giveaway natürlich absolut supertoll :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Simone,
    eine lustige Idee! Gerne mache ich mit.
    Ganz liebe Grüße
    Anna *Glitzerperle*

    AntwortenLöschen
  36. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Simone,
    eine lustige Idee! Gerne mache ich mit.
    Ganz liebe Grüße
    Anna *Glitzerperle*

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Simone,
    eine lustige Idee! Gerne mache ich mit.
    Ganz liebe Grüße
    Anna *Glitzerperle*

    AntwortenLöschen
  39. Ups.... wo ist mein Kommentar?
    Liebe Simone
    Das ist ja eine absolut geniale Idee! Wunderschön sehen die Knopfuntersetzer aus.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Eine sonnige Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  40. Hallo, ich würde sehr gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen. Ich bin unter patrizia.seibert@web.de zu erreichen :)

    http://thesmallnoble.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  41. das ist ja wirklich mal wieder ein ganz tolles Teil, so einfach und doch genial.

    vielleicht darf es ja bei mir einziehen.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  42. Mir gefällt dein Knopf so gut, wirklich genial...
    Vielleicht habe ich ja Glück....;o)
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  43. So schön und eine tolle Idee! Ein schönes DIY, das ich gerne meinem Mann unter die Nase halte. Dennoch muss ich bei der Verlosung unbedingt mit dabei sein.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Simone, ich möchte auch mein Glück versuchen. Das DIY ist Klasse und wenn ich nicht gewinne, muss mir mein Mann helfen. Allerdings würden die Knöpfchen bei mir nicht in der Küche landen, sondern im Kinderzimmer :O)
    Und damit ich kein DIY mehr bei dir verpasse, bleibe ich auch als Leserin da ...
    Liebe Grüße von antons muddi
    Katja

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Simone,
    die sehen gleich viel schöner aus mit den Löchern... Riesenknöpfe für die Küche...
    da hüpf ich doch zu gerne in den Lostopf und hoffe...
    Schönes Wochenende wünsch ich Dir,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Simone,
    was für eine schöne Idee! Die würden mir auch sehr gefallen!
    Schön das du bei mir vorbeigeschaut hast und danke für deine netten Kommentare. Ich freue mich immer sehr, wenn mir ein paar Zeilen hinterlassen werden.
    Ich werde dich nun öfters besuchen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Annisa

    AntwortenLöschen
  47. I love these!!! Giant buttons are the BEST!

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Simone,

    danke für Deinen Besuch auf meinem Blog. Deine Knopfuntersetzer sind super, eine tolle Idee - da spiele ich gerne mit!
    Werde öfter bei Dir vorbeischauen, Deine Link Party gefällt mir auch sehr gut.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Simone, wie so oft habe ich auch Deinen schönen, inspirativen Blog bei einem kurzen Zwischendurch-Trip durchs Blogger-Land entdeckt. Die Knopfuntersetzer gefallen mir sehr gut und deshalb setze ich sofort an zum Sprung in den
    Lostopf. Die Sache mit der Linkparty finde ich sehr interessant. Ich überlegs mir. Ein schönes Wochenende (ungeachtet des Wetters) & herzliche Grüße von Lene

    AntwortenLöschen
  50. So eine schöne Verlosung lebt ja vom Mitmachen, darum nehm ich sehr gerne auch daran teil. Diese Knöpfe sind wirklich originell und ein Blickfang auf dem Tisch. Und nun bin ich gespannt, wer von uns sich darüber freuen darf.
    Hab's gut bis dahin und herzliche Grüße vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Simone,
    ich probiere auch mein Glück, denn diese Knöpfe sind einfach ein toller Blickfang.
    Ich wüsste auch genau, wie ich sie dekorieren würde...
    Dein Bild nehme ich mit und wünsche Dir einen schönen Abend,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  52. Was für eine tolle Idee! Schön, dass ich auf diesem Weg deinen Blog gefunden habe, und ich lass mich hier gleich häuslich nieder :)
    glg Petra

    AntwortenLöschen
  53. Oh Simone...
    was für ein tolles D.I.Y. und ein super Blog.
    Die Untersetzer haben gedanklich schon genau ihren Platz gefunden... :)
    Dein Bild nehme ich gerne mit auf www.schwesterherz-hamburg.de

    liebe Grüße
    schwesterherz

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Simone, ist ja lustig so ein Knopf für den Topf ! Ich versuchs mal und mache bei der Verlosung mit. Vielleicht lacht mir das Glück einmal.
    LG von Elkes Bunte Mischung

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Simone,
    welch süße Idee. Die würden sich sicher gut auf meinem Tisch machen. Momentan habe ich so hässliche Untersetzer von Ikea (diese langweiligen Korkdinger kennst Du sicher).
    Viele Grüße,
    Sisky

    AntwortenLöschen
  56. Eine richtig schöne Idee :-)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  57. Oh sind die toll! Bevor ich mich also selber ans Holz wage, versuche ich sie bei dir zu ergattern... Grüße. Nadine
    Nadimeyer@gmx.de

    AntwortenLöschen
  58. super tolle idee, die würde ich gerne auch auf meinem Blog zeigen :)
    Hoffe mal ich gewinne den Untersetzer !

    Grüße

    Shanna

    au-revoir-shosanna.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  59. Wow. Diese Untersetzer sind ja echt ein starker Hingucker!
    Und die Idee ist total einfach!
    Sowas freu mich immer - zu sehen, dass viele Dinge so einfach sind :)
    Gerne würde ich einen davon gewinnen :) vll hab ich auch mal Glück!
    Toller Blog! Werde ich auf meinem Blog verlinken!

    Du erreichst meinen Blog unter http://pustenblumenzauber.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  60. Ui, grad gesehen... - da mach ich auch gern noch mit!
    Liebe Grüße
    Christiane
    diefahrradfrau@gmail.com

    AntwortenLöschen
  61. Und ich dachte die wären von einer Design Firma - toll!!!!
    Da versuche ich doch gern mein Glück, denn leider fehlt mir der richtige Bohrer.
    LG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  62. Hallo Simone,
    das ist wirklich eine creative Idee! Da versuch doch gleich mein Glück!
    Viele Grüße
    Agnes Eva

    AntwortenLöschen
  63. Cool, Das sind ja zwei spitzen Untersetzer. Eine Klasse Idee, gerne spring ich mit in den Lostopf.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja von Tamilu

    AntwortenLöschen
  64. Wie cool ist diese Idee bitteschön? Auf den letzten Metern springe ich noch schnell in den Lostopf, denn der Gewinn gefällt mir total! Und viiiiiiiiiiiiielen vielen Dank auch für die Anleitunt - sollte sich mein Sprung nicht mehr gelohnt haben :-P

    Liebe Grüße, Tine

    kristine1987(Bekanntes Zeichen)gmx.de

    http://lerato87.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  65. Oh das ja ne tolle Idee, hab irgendwie den Post verpasst- sn Mist.

    Naja dann muß ich sie selber nachbasteln.

    Liebe Grüße
    Kat

    AntwortenLöschen