Sonntag, 26. Januar 2014

Federleichtes DIY

Hallo ihr Lieben,
heute melde ich mich mal wieder zu Wort und Bild.

Ist sogar ein klitzekleines Mini-DIY geworden.
 ☺☺☺


Diese schicken Federn habe ich NICHT aus meinem Bettchen,
die habe ich 3-2-1-fix ersteigert.....


Seit der Renovierung des Schlafzimmers ist die eine Wand total nackig.
Jeden Abend sah ich sie und dachte mir, da muss was ran - aber was?!
Ich hatte schon Albträume.....

Ihr müsst wissen, dass unser Schlafzimmer ne winzig kleine Kuschelhöhle ist
und deshalb will ich es auch nicht überladen.

  
Da kamen diese schicken Federn gerade recht.
Einfach die Federn mit Garn an die Bügel klemmen und fertig.
Isteasy und total federleicht!!!


Die Wand ist nicht mehr nackig und auch nicht zu voll - gerade richtig.

 

Die beiden Holzhäuschen habe ich mir extra für mein Schlafzimmer zurechtgesägt.
So schlicht und wunderschön - Ich liebe sie!

Macht es gut und packt euch warm ein - wegen der Frostbeulen.
Unter der Decke hockend,
Simone 
-----------------------------------------------------------------------





Kommentare:

  1. Holzhäuschen liebe ich ja auch sehr, wie Du weißt... finde die Idee, die Bügel für eine Deko zu verwenden cool, solche hab ich nämlich auch... danke fürs Teilen...
    Schönen Sonntag abend noch
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. What a cool idea! Like feathers a lot! Thank you for this DIY! I might do one of this myself :-) Have a nice sunday!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Simone, was für tolle Federn und ein voll coole Idee, die dekorativ zu nutzen. Was man nicht so alles ersteigern kann....ich staune!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Coole Idee, ich mag Federn auch sehr! Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Ist schön geworden mit den Federn. Klasse Idee!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderbar luftig-leichte Art der Wanddekoration. Herzlichen Dank für die Idee! (Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, wen ich wohl dafür rupfen werde...).
    Übrigens: ich beteilige mich heute zum 1.Mal an deiner Link Party. Hab sie kürzlich entdeckt und finde sie super!
    Sei lieb gegrüßt vonKarin
    http://vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir sehr gut ! I
    ch habe ja auch mal Hosenbügel zweckentfremdet ... allerdings als Kataloghalter :)

    Liebste Grüße aus Leipzig
    Su

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Simone,

    tolle Idee, ich hab auch noch einige Federn in der Schublade ... da denk ich direkt mal drüber nach!

    LG;
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Federn hast Du da ergattert.
    Ich mag Federn auch sehr gern.
    Man bekommt mit ihnen so einen schönene luftigen Dekoeffekt hin.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Deine Federn-Idee ist toll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine schlicht geniale Idee :-)
    Bei deiner Linkparty werde ich mich auch eintragen.Danke für die Einladung.
    Dir noch einen federleichten Wochenbeginn!
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  12. Mit so wenig Zutaten solche Zauberhaftigkeiten machen, das kann auch nicht jeder :-)

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  13. So zart und fein und einfach - eine tolle Idee! Danke furs teilen und einen lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  14. Sehr hübsch - Mobiles scheinen ja momentan wieder trendy zu werden :-D

    AntwortenLöschen
  15. Federleicht und wunderschön ;-)
    LG Johanna

    AntwortenLöschen
  16. Hallihallo,
    erstmal viele lieben Dank, dass du dich bei mir als Leserin eingetragen hast!!!
    Supi schön! Das freut mich immer und bin dann stolz wie Bolle!
    Dein Blog gefällt mir total gut! Dein Layout und dein Header oben ist traumhaft geworden!
    Da bin ich sozusagen gleich von alleine in deine Lesermitgliedschaft mit der Nr. 300 eingestiegen.
    Wünsche Dir noch einen schönen Tag!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen,
    das ist ja mal ein wunderschönes DIY ... sehr fein sieht das aus... echt eine schöne Idee... vielen Dank für die Anregung ... habe ich gerade mal bei dir umgesehen ...schön ist es bei dir ...
    Ich lasse mal nette Grüße da... hab eine schöne Woche ...
    ♥-lichst das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
  18. Die Idee hat schon insofern Nachahmungscharakter, als dass ich noch so einen Hosenbügel liegen habe, bei dem sich der Filz gelöst hat. Ergo ist dieser für Hosen untauglich! Heißt ja nicht, dass er keine andere tragende Rolle mehr übernehmen darf! ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  19. Nicht schlecht die Deko und ich freu mich das du wieder mit machst.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  20. I like it. It is very light and airy with the pretty feathers. Thank you for sharing it at What We Accomplished Wednesdays.

    Have a happy day!
    Deborah

    AntwortenLöschen
  21. Oh, I love this idea! I am Pinning now.
    Stopping by from the Clever Chicks Blog Hop :)

    AntwortenLöschen
  22. Fun and an original way to display something. Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen