Freitag, 20. Dezember 2013

Großeinpacktag

Hallo ihr Lieben,
gestern war großer Geschenke-Einpacktag.


 Und ich hoffe sehr, dass hier kein Beschenkter mitliest  - naja viel sieht man zum Glück nicht.
☺☺☺


Aus den Farbkarten vom Baumarkt habe ich tolle Bäumchenanhänger gebastelt.
Wer mag, kann diese hinten auch noch beschriften.


Die Geldgeschenke habe ich dieses Jahr in kleine Jutesäckchen verpackt.
Im Nu ist ein hübsches "Wunsch-Erfüller" Geldsäckchen entstanden.


Auch habe ich mich das 1ste Mal an die Beschriftung und Bemalung von Tassen gewagt.
Was soll ich sagen - mir gefällt´s!
Hoffe, den Beschenkten auch ;-)))

  

Mein heißgeliebter Dymo-Apparat darf auch nicht fehlen.

 

Ich liebe diese Art von Beschriftung. Geht fix und sieht immer und überall toll aus.....

 

Solche Untersetzer habe ich mal im Internet gesehen. Sie gefielen mir auf Anhieb, der Preis aber nicht. 
Ich wäre nicht ich, wenn ich das nicht selber hinbekäme.

Wenn ihr Interesse habt, kann ich gerne mal ein DIY draus machen und es euch zeigen.


Masking Tape darf natürlich nicht fehlen. 
Bequemer kann man keine Geschenke aufpimpen


Was mag denn da im Säckchen sein?!

Nun müssen nur noch die Plätzchen verpackt werden, die sind zum Glück auch seit gestern fertig.
Nun fängt auch für mich das Weihnachtsfest an, denn die letzten Wochen waren schon recht anstrengend, so als Wunsch-Erfüllerengelchen.

Habt einen schönen 4ten Advent,
Simone

Kommentare:

  1. Hallo Simone,
    ich hab auch noch solche runden Holzbrettchen (so sagt man bei uns)
    da könnte ich ja gerade Löcher reinbohren und fertig.
    Klasse Idee, wäre ich selbst nicht draufgekommen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Wie was die Untersetzer hast du selber gemacht???
    Ich hab grad gedacht "oh... da hat sie aber Geld gelassen" :-)
    Also ich bin definitiv für eine Anleitung!!
    Auch wenn mir dazu wahrscheinlich die Mittel fehlen werden :-(
    Aber mal sehen...
    Ich wünsche euch auch einen schönen 4. Advent und falls ich es nicht mehr schaffe, auch frohe Weihnachten!!!
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Simone,
    da werden die Beschenkten sich freuen, so toll verpackte Präsente.
    Und die Knöpfe hast Du wirklich selbstgemacht???
    Super und her mit der Anleitung.
    Ganz liebe Grüße und Dir einen schönen 4. Advent,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cool diese Knopf-Untersetzer.
    Gefällt mir total. Super witzig :O)
    LG PI

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Simone,
    so schön hast Du verpackt!
    Die Anhänger aus den Farbtafelns sind ja genial, eine tolle Idee!
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes 4.Advents-Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. ach wie schön....Geschenke einpacken ist doch was tolles......sieht so schön weihnachtlich aus

    Bella

    AntwortenLöschen
  7. Ohh das sind aber ganz tolle Sachen dabei.
    Ich finde diese riiiiesen Knöpfe toll. Okay, Untersetzer :)
    Ich würde sie wohl als Wanddeko verwenden. Somit bin ich auch sehr an einem DIY Interessiert :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hi! Und das sollen Untersetzer sein?
    Ich dachte, es sind Löcher für Teelichter, so als Adventskranzalternative...
    Bin auf jeden Fall am DIY interessiert. Danke!
    Susuko.

    AntwortenLöschen
  9. ... und dein Weinachtsbäumchen aus Stöckern...
    Ich muß mir das mal für nächstes Jahr aufschreiben...
    Schönes Fest, Susuko.

    AntwortenLöschen