Montag, 11. November 2013

Holzhäuser

Hallo ihr Lieben
UND
hallo liebe Kerstin,
welche mir den letzten Anstoß zu diesem DIY gab.

Diese tollen Holzhäuser sieht man ja schon lange auf vielen Blog´s und ich muss sagen, sie gefielen mir auf Anhieb. 
Aber irgendwie zierte ich mich bisher, dieses Projekt anzugehen.

 

Und dann kam Kerstin auch noch mit IHRER HOLZSTADT.
Ich war hin und weg. Sie hat mir förmlich den Holzstadt-Virus unter die Haut gespritzt.
☺☺☺

  
Eines Sonntags holte ich in der Garage meinen uralten Fuchsschwanz mit der Schärfe eines Brotmessers hervor 
und fing an zu sägen.
Die erste Blase lies nicht lange auf sich warten.
Ich schaffte an diesem Tag immerhin 3 Häuser!!!

 
  
Also den nächsten Tag sofort in den Baumarkt gedüst und einen HighTec Fuchsschwanz für 20,-€ gekauft. 
Wieder in Garage und weiter ging der "Hausbau" 
BIS
mir ein Nagel einen Strich durch die Rechnung machte.
Ja, auch mir passieren solche Sachen!!!

 
  
Der Baumarkt war kulant und gab mir ne neue Säge.
Puh nochmal Schwein gehabt. 

 

Ich habe mir insgesamt 7 Häuser zusammengesägt,
mit einer Säge, die echt jeden Euro wert ist.

Im Moment stehen sie noch in meinem Regal herum,
aber zur Weihnachtszeit kann ich sie mir gut auf dem Sideboard vorstellen.

Habt eine schöne kreative Woche,
Simone 
 -----------------------------------------------------------------------
 



Kommentare:

  1. Moin Simone,
    ich habe die Häuser auch schon bei Kerstin bewundert, und nun deine - da bin ich fast versucht, mir auch eine Säge zuzulegen. Holz haben wir zur Genüge, nur leider habe ich zwei linke Hände für sowas. Schön, deine Häuschen zu sehen.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist echt nicht schwer liebes Nordlicht!
      Trau Dich ruhig!

      LG Kerstin

      Löschen
  2. Toll "deine Stadt". Eine japanische Säge ist übrigens der Hammer.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. So schön! Gut, dass deine Finger dabei heil geblieben sind...
    :)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Hej Simone!
    Die sind ja suuuuuuuuuuuuuuuuuper geworden und Du hast sie ganz allein gemacht!
    Find ich ja klasse, dass ich Dich angesteckt habe!!!!
    Und weißt Du was ich jetzt noch gemacht habe? Ich habe ins Dach mit dem Holzbohrer ein Loch gebohrt so groß, dass eine kleine Tannenbaumkerze reinpaßt! Diese Kerze habe ich gekürzt und das ist jetzt der Schornstein!! Zeige ich noch bald im Blog! Habe ich aber nur mit 4 Häusern gemacht! Du weißt doch 1., 2.,,3., und 4. Advent! Sieht toll aus! Probier doch mal aus :O) Habe ich aber auch abgeschaut aus einer Wohnzeitschrift! Will mich ja nicht mit fremden Federn schmücken (lach)!

    So, und jetzt steht Deine Säge schon auf meiner Werkzeugwunschliste!!!

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. die sehen toll aus...mit den verschiedenen Dachvarianten gefallen sie mit total gut! Das war sicher eine Heidenarbeit...gut, dass mir meine gesägt wurden!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen unheimlich Deine leicht schrägen Dächer.
    Aber ich bin sowieso immer hin und weg von diesen Holzdörfern.
    Da hat sich Dein Einkauf im Baumarkt gelohnt.
    Hab einen schönen Tag, ganz liebe grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Die Häuser gefallen mir sehr gut, aber auch Dein Regal, das find ich SPITZE ;O)
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Sind die toll geworden. Die Anstrengungen haben sich in jedem Fall gelohnt! Mir gefallen deine Weinkisten, die du zu Regalen umfunktioniert hast. Mit tollen Schätzen hast du sie dekoriert!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Hi Simone,
    wirklich toll, Deine kleinen Häuschen. Das muss ich unbedingt auch mal probieren...

    LG TINA

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    also ich mag die Häuschen ja auch sehr und du machst mir noch mehr Lust darauf,es auch mal zu probieren:)
    Die Arbeit und Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Simone,
    ein Hoch auf kulante Baumärkte, wäre uns doch sonst dein Städtchen verborgen geblieben.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  12. So tolle kleine Häuschen. Da sieht man mal wieder, dass es Dinge gibt, die nicht ewig halten und neu manchmal doch besser ist ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  13. Hey Simone,

    solche Häuser wünsche ich mir auch noch ... mir fehlt nur noch die Säge ...

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  14. Hui, Simone - die sind wirklich ganz toll!

    Mit der Säge habe ich es definitiv nicht so... ;-)
    Aber wenn ich jetzt "abracadabra" machen könnte und sie würden bei mir stehen, hätte ich echt nix dagegen. *g*

    Wäre aber ganz schön unfair, das sehe ich ein.
    Also bleibt es bei der Bewunderung! :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Die Häuschen sind wirklich immer wieder eine sehr schöne Deko. Egal ob in Natura wie hier oder angemalt. Im Kistenrgeal gefallen sie mir bei Dir am besten.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  16. Die sehen aber schön aus! So simpel und doch so dekorativ! Kann man bestimmt auch in klein machen, für die Holzeisenbahn vom Sohnemann.... wo habe ich noch mal die Reste der Dachlatte hingeräumt?
    LG aus Frankfurt
    Johanna

    AntwortenLöschen
  17. Toll! Die will ich auch! Gehst Du zufällig vor Weihnachten noch in Massenproduktion?

    AntwortenLöschen
  18. Deine Häuser sind ja toll geworden! Scheinen momentan wirklich voll im Trend zu sein :-)
    Lg Kleefalter

    AntwortenLöschen
  19. In mir regt sich gerade der *auchhabenwill* Nerv! Gott, wie soll ich das bis Weihnachten alles schaffen?
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  20. So genial, liebe Simone! und ich muss mit dir ein bisserl schmipfen, für diese tolle Idee! - wieder ein Punkt mehr auf meiner to-do-Liste :-)

    ganz liebe Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Simone -hoffentlich gehts Deiner Blase wieder besser bzw. sie ist wie weggeblasen.... Deine Häuser sind sehr schön geworden. Ich ziere mich auch ein wenig wegen der Sägerei - aber auch ich möchte gerne ein paar Holzhäuser. So muß ich dann, wie Du, mir einfach mal ein Herz fassen und loslegen. Es lohnt sich offensichtlich. LG Rosa

    AntwortenLöschen
  22. Die schauen super aus, und mir gefallen sie besonders gut in deinem Holzskistenregal!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  23. Ich find Deine Holzhäuser so toll!
    Ich wollte auch schon lange welche aus dem alten Balken machen, der bei uns im Garten noch rumliegt.
    Wegen akuter Faulheit wollte ich die Kreissäge nehmen, die hat aber leider einen zu geringen Durchmesser :(
    So ist es erst einmal beim Wollen geblieben.
    Aber ich glaube, jetzt muss ich doch mal ran. ;)
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  24. Wow sind die Häuser klasse....so schlicht und doch so schön!!!!! Da könnte ich neben Schildern und Holzbuchstaben glatt noch Häuser machen. Wenn ich verstehe wie das mit dem Verlinken funktioniert, dann zeige ich auch mal was bei Deiner nächsten Link Party. Einen schönen Abend liebe Simone! GlG, Ela

    AntwortenLöschen
  25. Love this project!! Would love for you to share at Simple & Sweet Fridays.

    Hugs,
    Jody

    AntwortenLöschen
  26. What lovely little houses! They say such nice things, :)

    AntwortenLöschen
  27. WOW!! ist das toll! so viel Schönes lässt sich aus Holz arbeiten, liebe Simone, mir gefallen Deine Holzhäuser sehr und Du hasst sie so schön dekoriert...

    Liebe Grüße aus dem Drosselgarten
    Traudi

    AntwortenLöschen
  28. Ich bewundere deinen Einsatz! Schon nach der ersten Panne, wäre ich wahrscheinlich -verzweifelt ist zu sanft ausgedrückt!- ... .
    Aber sag, WIE um alles in der Welt bekommst du soooo viele kleine Bilderlinks unten NEBENEINANDER in deinen Post rein?????? Ich habe das mal mit zwei nebeneinander versucht. - Hat nicht geklappt!
    Wenn du mir die Lösung verrätst, ... Das wäre grandios!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  29. Ich bin auch gerade im Häuschenfieber. Allerdings ohne schicken Fuchsschwanz. Deshalb hat es etwas länger gedauert ;o) Liebe Grüße Jennifer

    AntwortenLöschen
  30. Beautiful! Thanks for linking up for Take it on Tuesday!!

    AntwortenLöschen
  31. Hallo
    Schade dass du nicht mehr aktiv bist.
    Du machst tolle Sachen, das wäre auch was für den Handgemachtes auf Reisen - der Koffermarkt, schau doch mal vorbei http://handgemachtes-auf-reisen.blogspot.de/
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen