Donnerstag, 9. August 2012

BEACH - 268 mi

Hallöle,
vor kurzem habe ich mir ne Ladung alter Dielen- und Palettenbretter besorgt und mich gleich an die Arbeit gemacht. 
Als erstes kam dieses schnucklige Beachschild heraus. So habe ich IMMER den Sommer im Haus Bad *gg*.


Die Dielenbretter sind ca. 90 Jahre alt, was sie super interessant aussehen lässt. 
Unten links seht ihr ein original Dielenbrett und ein schon von mir gebeiztes. Die Beize könnt ihr ganz einfach selber herstellen. In ein leeres Einweckglas Stahlwolle rein und Apfelessig dazu. Verschließen und mindestens eine Nacht stehen lassen. Ich sage euch, dass wird HAMMER. Damit lasst ihr jedes noch so neue Holz binnen Minuten wunderbar altern und verwittern.


Danach einfach meine geheime Kreidefarbe drauf, Schrift mit Edding und zum Schluß wachsen.

Voilá!


Genießt den Sommer und seid ganz lieb von mir gegrüßt, 
Simone

------------------------------------------------------------------------


Kommentare:

  1. Liebe Simone,
    das hast Du ja wieder toll hinbekommen, gefällt mir super! So einen Reisekorb hab ich in der Garage noch von meinem Vater, bin am Überlegen, ob ich ihn weisseln soll?
    wünsche Dir noch einen schönen Abend u. ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  2. The use of old flooring really makes for great signs! Have a terrific weekend and thank you for linking to Potpourri Friday at 2805!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Simone,
    dein Beachschild ist klasse geworden und sieht super aus! Danke für den Tipp mit der Beize, das muss ich unbedingt ausprobieren!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Hey Simone - Hammer! Und der Tipp mit der selbstgemachten Beize - das versuche ich! Sieht echt genial aus! DANKEEEEEEE!
    Dein Schild ist wirklich super! Coole Idee!
    Knutschknuddeligegrüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. I love baskets and the sign is so cute! Thanks for joining the Open House Party this week.

    AntwortenLöschen
  6. Just found your blog and love it! I'm your newest follower-hope you'll visit me and say hi!
    Susan

    AntwortenLöschen