Dienstag, 1. Mai 2012

Ofenkartoffel mit Dip

Heute gab´s bei uns leckere Ofenkartoffeln mit noch leckerem Dip.
Hier ist das Rezept.

Zutaten für 4 Personen:
  • 4 mehlig kochende Kartoffeln (á 300g)
  • 300g Avocado
  • 1 Limette
  •  je 1 rote und 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Bund Schnittlauch 
  • 1 Peperoni
  • 200g Schmand
  • 100g Sahnejoghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kresse
  • Salz, Öl

Zubereitung:
Die 4 Kartoffeln schrubben und mit je 1 EL Öl bestreichen, mit Salz betreuen und auf ein geöltes Backblech setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 170° Umluft ca. 60 - 70min. garen.
Inzwischen die Avocado halbieren, den Stein entfernen, das Fleisch aus der Schale lösen und fein würfeln. Bevor man 2 EL Limettensaft unter die Avocado mischt, bitte 1 TL Schale abreiben - die braucht man auch noch. Dann die beiden Paprikaschoten putzen und fein würfeln. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und die Peperoni einritzen, entkernen und fein hacken. Alles mit dem Schmand, Sahnejoghurt, durchgepressten Knoblauch und der abgeriebenen Limettenschale gut vermischen und evtl. mit Salz nachwürzen.
Die fertigen Kartoffeln mit der Gabel längs aufbrechen und mit dem Dip servieren. Zuletzt mit 4 EL Kresse bestreuen (habe ich leider auf meinem Foto vergessen).

Guten Appetit! 

 
------------------------------------------------------------------------

Kommentare:

  1. Mmmmh klingt köstlich :-) !
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Mensch sieht das lecker aus! Das wird auf jeden Fall ausprobiert :) Ganz liebe Grüße!!! xo

    AntwortenLöschen
  3. Ofenkartoffel ist immer wieder lecker - und das Rezept wird gleich gemerkt.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen