Samstag, 7. April 2012

Flohmarktfunde

Heute morgen 9.00 Uhr waren es höchtens 3Grad Celsius an der Elbe, da wo immer unser Samstagsflohmarkt stattfindet. Ein ekeliger Nieselregen kam auch noch dazu. Nur hartgesottene Händler und Kunden, wie ich, waren bei diesem Aprilwetter unterwegs. Vielleicht habe ich gerade deshalb so ne fette Ausbeute gemacht. Schaut mal selbst.

  
Die schöne kleine Holzschublade wird als Regal umfunktioniert. Der Persil Wäscherührer bekommt einen Platz neben der Waschmaschine. Für die anderen Dekosachen werde ich ganz bestimmt auch ein schickes Plätzchen finden.


Habt noch ein wunderbares Osterfest.
Lieben Gruss Simone

Kommentare:

  1. Hi Simone,
    tolle Flohmarktfunde. Besonders die große Glasvase gefällt mir sehr gut!
    Mein Flohmarkt war übrigens in Hückelhoven. (Letzte Woche)
    Morgen muss ich wieder arbeiten. Bääh, mag nicht!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hi Liebe,
    soll ich dir verraten, wieso ich meinen Post schon gestern freigeschaltet habe? :-) Ich hatte doch gestern meinen ersten Tag im neuen Amt (Sozialamt) und da war ich mittags feddich, müde und ein wenig frustiert. Soooo viel Neues auf einmal..... Ich krieg dann immer Panik, dass ich mir das alles nicht merken kann. Anschließend wollte ich mich ablenken und mir selber eine Freude machen (den Leckerschrank wollte ich nicht plündern). Da dachte ich, sch... drauf, geb den Post jetzt schon frei. :-)
    Und heute hab ich wieder sooo viel Neues lernen müssen. Wo ich doch auch schon soo alt bin.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen