Donnerstag, 22. März 2012

Ein Schild für Casa Rustica

Heute muss ich Euch unbedingt mal von meiner 1ten Auftragsarbeit berichten. Ist schon etwas her. 
Ich biete ja hier meine Dekoschilder und andere schöne Dinge an. Meine ganzen Sachen/ Dinge/ Objekte oder Projekte fertige ich ohne Leistungs- und Zeitdruck an. Ich habe schlichtweg nur ungeheuren Spass dabei. Und das allerbeste daran ist die Resonanz, die ich von "fremden" Menschen bekomme, welche meine Artikel erwerben. 
Jedenfalls hatte ich über meinen Shop im Dezember vorigen Jahres eine nette Anfrage erhalten, ob ich denn ein Empfangsschild für das Hotel Casa Rustica machen könnte. Ich zögerte erstmal (so etwas hatte ich schließlich noch NIE gemacht), aber dann nahm ich all meinen Mut zusammen und sagte zu. Man, man, man was war ich aufgeregt. Erlebt man ja nicht alle Tage, ich jedenfalls nicht.

Also fertigte ich erstmal eine/ diese Vorlage an .....

 ..... und bekam das OK vom Auftraggeber.

Bisher waren meine Dekoschilder alle zum Aufhängen gewesen, dieses sollte aber ein Standfüsschen haben.  
Also sägte ich ein Kantholz zurecht und arbeitete in akribischer Handarbeit und unter Einsatz meiner Gesundheit (bin mit dem Sägeblatt in meine Hand gerutscht - *autsch*) eine Nut ein.
Für das 1ste Mal ist es mir, trotz der Vorfälle, richtig gut gelungen.

 Hier steht das Schild noch auf meinem Sideboard ....

 .... und hier steht es schon am Bestimmungsort - der Rezeption des Hotels.

Wünsche allen noch eine sonnige Restwoche!
Lieben Gruss Simone

Kommentare:

  1. Hi Simone!
    Das Schild sieht suuuuper aus!
    Aber wie genau hast du das Schild gemalt? Mit der Hand oder Pinsel? Mit Kohlepapier oder aus der Hand?
    Zur Zeit komm ich selten zum Kommentieren. Ich wollte dir auch noch eine Mail geschrieben haben. Das hole ich aber nach, versprochen!
    Hab noch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Das Schild sieht super aus! Ganz lieben Dank auch für deinen Kommentar!!! Zum Glück hat sich das Problem wieder gelöst. :) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. hej, das design ist von jens quistgaard un unter dem begriff kobenstyle zusammengefasst! das gibt es leider nicht oft bei ebay, aber ich kaufe auch bei den skandinavischen ebayablegern ganz gerne ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo bin soeben auf Dein Blog gestossen und ich bin voll begeistert über Deine Krativität.
    Musste mich gleich eintragen und ich komme gerne wieder zurück und schau rein.
    Lieben Gruss Michou

    AntwortenLöschen