Dienstag, 10. Januar 2012

Dekoschild

Tolles Deko- bzw. Türschild!

Man benötigt folgende Utensilien:
Holzbrett, Acryllack, spiegelverkehrte Laserkopie vom gewünschten Bild, Serviettenkleber, Lack

Zuerst lackiert man das Holzbrett in einer schönen Farbe mit Acryllack. Ich nehme dazu gern weiß. In der Zwischenzeit schneidet man das Bild aus. Wenn das Holzbrett gut getrocknet ist, streicht man den Serviettenkleber auf die Stelle des Brettes, wo man sein Bild plaziert haben möchte. Fix das Bild (Laserkopie), mit der Druckerfarbe nach unten, auflegen und schön mit einem Lappen oder einer Gummirolle anpressen. Über Nacht trocknen lassen und dann heißt es - ran ans Rubbeln. Das Papier gut mit Wasser tränken, bis das aufgedruckte Bild durchscheint. Erst dann kann man leicht anfangen zu Rubbeln. Schön vorsichtig, damit nicht das Bild zerstört wird. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis man keine Papierknubbel mehr abreiben kann. Zuletzt das fertige Dekoschild nochmal mit einer Lackschicht überziehen. Voila - fertig ist die individuelle Deko! 

Meine Grafik habe ich auf der Seite von The Graphics Fairy gefunden. 



Liebe Grüße Simone

------------------------------------------------------------------------


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen